Aktuelles

MODELLE, TRENDS und TECHNIK: ALLES NEUE FÜR 2018 – Wir besuchen für Euch die EUROBIKE (30.08-02.09)

Zur Website

0Hours0Minutes0Seconds
GPS-Workshops für GARMIN-Nutzer am Sonntag, 10. Dezember 2017
Liebe GPS-interessierte Kundinnen und Kunden,

wir bieten GPS-Workshops mit folgenden Themen an:

– Erstellen von Touren mit dem www.radroutenplaner.nrw.de

– Umgang mit GARMIN „Basecamp“ (Erstellen und Bearbeiten von Wegpunkten, Tracks und Routen; Installation und Übertragen von Karten)

– Kartenauswahl GARMIN und OpenStreetMap

(Referent: A. Kopplow)

Die Workshops finden statt von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr bei

das Rad Fahrradspezialgeschäft

Brüderweg 14, 44135 Dortmund

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 35,-€ je Workshop.
1 Teilnehmerbeitrag / Kunde / Jahr wird bei Kauf eines GPS bei uns gutgeschrieben.
Die Teilnahme an den Workshops ist für unsere GPS-Kunden 2 Jahre kostenlos auch mehrmals möglich!

Die Termine entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Textfeld.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir Sie um Ihre verbindliche Anmeldung per Mail.

Wenn Sie über weitere Termine und Sonderworkshops informiert werden möchten, melden Sie sich bitte auf unserer Startseite unten rechts für unseren Newsletter an.

Karte falten war gestern … , Ihr dasRad – Team

Preis pro Person: 35,00€ (inkl.MwSt.)

Kontakt:
Das Rad
Fon: 0231/529324
Email…
Sonntag, 3. September 2017 ( a u s g e b u c h t ) 

Wegen der Sonderveranstaltungen 2017 an vielen Samstagen finden die nächsten Workshops

sonntags bei uns im Geschäft statt.

Beginn:  11:00 Uhr

Dauer: 4 Stunden einschließlich einer 20-minütigen Pause um 13 Uhr.

Ende: 15:00 Uhr

Anmeldung bitte per Mail (über den „Email…“-Button hier drunter) unter Angabe Ihres Wunschtermins und Ihrer Tel.-Nr. – gerne Mobil.

Die Plätze werden vergeben nach der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen.
Die Bestätigung erfolgt per Mail innerhalb weniger Tage.

Bringen Sie zum gebuchten Termin bitte Schreibmaterial für Notizen mit.

Wichtiger Hinweis aus gegebenem Anlaß:

Aufgrund der stetig steigenden Nachfrage nach unseren GPS-Workshops gilt folgende Regelung:

Wer zum verbindlich gebuchten Termin, ohne Abmeldung bis spätestens 7 Tage vorher, nicht erscheint, wird automatisch für den nächsten darauf folgenden Termin gesperrt.

Nach der 2. Sperre ist die Teilnahme

1. für unsere GPS-Kunden nicht mehr kostenlos möglich;
2. für Bezahlkunden gänzlich ausgeschlossen.

Preis pro Person: 35,00€ (inkl.MwSt.)

Kontakt:
Das Rad
Fon: 0231 / 529324
Email…

Jörgs Rennradrunde

Ruhrtal – Schleifen     Rennrad – fahren mit Jörg Michel      immer wieder Sonntags …

Ich lade alle, die Lust & Zeit haben, zu meiner Sonntagsvormittags – Freizeit – Lust – Runde ein.

Die Vormittagsrunde erstreckt sich so von 8.30 bis 13.00 Uhr. (abhängig von Wetter & Jahreszeit!).

Lokale RTFs oder Ruhrtalschleifen (ein paar Sauerlandhügel dürfen auch dabei sein) lassen sich um diese Zeit sehr schön fahren.

Der Schwierigkeitsgrad liegt – auf einer Skala von 1 bis 5 – etwa bei 3 bis 4 (~ 25er Schnitt, ~ 100km).

Für den Spaß auf dem Rad stehen Rennradler auch schon mal Sonntags um 7.00 auf, oder?

Startpunkt ist das Gasthaus “ Freischütz “ an der B 236 (Hörderstr.131) an der Stadtgrenze Dortmund / Schwerte.

Anmeldungen oder Nachfragen bitte im Geschäft Mo.-Fr. 10:00 – 13:00 und 14:00 -19:00 Uhr:

Tel.:     0231 / 586 10 12 (Jörg Michel)

Mail:     joerg.michel@das-rad.com )

Mobil:     0157 865 400 74 (für Kurzentschlossene)

Die Teilnahme erfolgt natürlich auf eigene Gefahr, ist dafür aber völlig kostenlos,

wenn auch nicht umsonst: Der Schweiß ist Ihr Preis!

Ich freue mich auf Sie.

Herzlich,

Jörg Michel

Kontakt:
Das Rad / Jörg Michel
Fon: 0231 / 586 10 12
Email…

Es rollt was durchs Land

2017 werden 200 Jahre Fahrrad gefeiert

Bundesweit bereiten Museen und Kommunen Aktionen vor. Bereits seit November läuft im Mannheimer Technoseum die Schau „ 2Räder ­200 Jahre“.

Schließlich absolvierte Daries am 12. Juni 1817 seine Jungfernfahrt mit der Laufmaschine von Mannheim aus in Richtung Süden bis zu einer Poststation, etwa auf halbem Wege ins kleine Städtchen Schwetzingen. Zeitungen berichteten in ganz Europa darüber. Ein britischer Mathematiker machte damals folgende Rechnung auf:

Ein Pferd kostet in Anschaffung und Unterhalt etwa 19000 Pfund, eine Draisine nur 20 Pfund – Drais’ Alternative war also auch wirtschaftlich interessant.

  • 19. bis 20. August /Ende September

    19. bis 20. August 2017 ist das mobile Museum bei der Velocipediale in Weinböhla (Sachsen)

    Das Verkehrsmuseum Dresden plant von Ende September an eine Radausstellung, bei der „ vor allem der Mensch im Mittelpunkt stehen soll“, wie es heißt.

FRAGEN